Yoga

Kursinhalte:

Du willst deine Kletterrouten beweglicher, mental und körperlich sicherer meistern? Dann ist Yoga die optimale Ergänzung für dich.

Yoga erhöht deine Körperspannung, Kraft und Beweglichkeit, wodurch sich definitiv dein Kletterlevel steigert. Bei herausfordernden Routen ist zudem deine mentale Stärke gefragt, sowie Konzentration und Durchhaltevermögen. Je konsequenter du Yoga in dein Klettertraining integrierst, desto mehr wirst Du auch eine Verbesserung deiner mentalen Power bemerken.



Kursdauer:

ca. 1,5 Std. pro Termin

flexibler Einstieg zu jedem Kurstermin möglich, Starter und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen / keine Yoga-Vorkenntnisse nötig


Gruppengröße:

ca. 5 - 15 Personen


Mindestalter:

Teilnahme ab 12 Jahren möglich


Kosten je nach Vereinsmitgliedschaft:

  DAV Sektion Deggendorf sonstige DAV Sektionen keine DAV Sektion

 Erwachsener

(ab 18 Jahre)

 15,00 € 15,00 € 15,00 €

Jugendliche

Kinder

Ermäßigt

13,00 € 13,00 € 13,00 €

Die Kursgebühr berechtigt nur zur Teilnahme an der Yoga-Gruppe. Für Seilklettern und/oder Bouldern muss zusätzlich der Kletterzentrums-Eintritt bezahlt werden.

 

Es gelten unsere allgemeinen Preisbedingungen.



Tipp:

Da der Boden sehr weich ist, kannst du auch ohne Matte yogieren. Ansonsten bitte eigene Matte, sowie gerne ein Sitzkissen und eine Decke mitbringen. 


Corona und Kurse:

 

Natürlich gilt auch für Kursteilnehmer unser Hygienekonzept.

Die Mindestabstandsregelung bzw. die Mundschutzpflicht (OP-Maske)  ist auch während des Kurses einzuhalten.

Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Mundschutz-Tragepflicht befreit.


Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 35 im Landkreis Deggendorf dürfen wir nur Besucher:innen Einlass gewähren, die geimpft, genesen oder getestet sind (3G).

Ausnahmen der 3G-Regelung:

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag
  • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (gilt grundsätzlich auch in Ferienzeit)
  • noch nicht eingeschulte Kinder

 

Tipp:

Auch im Sommer lieber eine Weste mit einpacken! Indoor sorgt unser Hygienekonzept für ständigen Durchzug (Lüftungsanlage, geöffnete Ost- und Südtüre, geöffnete Dachfenster)