Aufbaukurs Vorstieg

Kursinhalte:

In diesem Fortgeschrittenenkurs wird das Klettern im Vorstieg gelehrt. Kursinhalte sind Aufwärmen, Vorstieg sichern, Vorstieg klettern, Umlenkung einrichten, Kontrolliert stürzen, Sturz halten, Dynamisch sichern, Klettertechnik, Selbstkontrolle-Partnercheck und Klettertechnik.

Die Teilnahmevoraussetzung für diesen Kurs ist das Beherrschen der Einbindetechnik und Erfahrungen im Topropesichern (Lehrinhalte aus dem Grundkurs Starter).


Kursdauer:

2x3 Std.


Gruppengröße:

4-6 Personen


Mindestalter:

ab 12 Jahren mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten - eine Begleitperson wird nicht benötigt


Kosten je nach Vereinsmitgliedschaft:

  DAV Sektion Deggendorf sonstige DAV Sektionen keine DAV Sektion

 Erwachsener

(ab 18 Jahre)

 80,00 € 80,00 € 95,00 €

Jugendliche

Kinder

Ermäßigt

65,00 € 65,00 € 75,00 €

Die Preise beinhalten nicht den Halleneintritt und die benötigte Leihausrüstung.

 

Es gelten unsere Preisbedingungen.

Falls Kletterausrüstung vorhanden ist, bitte zum Kurs mitbringen.



Tipp:

Die erfolgreiche Teilnahme des Kurses berechtigt zum selbstständigen Vorstiegs-Klettern in der Halle.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhält der Teilnehmer den DAV-Kletterschein "Indoor Vorstieg". Auch wenn Kinder einen Schein erhalten haben, bleibt die Aufsichtspflicht bei den Eltern mindestens bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres bestehen.

Sportkleidung (T-Shirt und Sporthose) ist ausreichend, Kletterschuhe können im Verleih ausgeliehen werden.


Corona und Kurse:

 

Sofern das Wetter mitspielt, finden die Kurse an unserer outdoor-Wand statt. Kann outdoor wetterbedingt kein Kurs stattfinden, werden die Schulungseinheiten indoor auf maximal 120 Minuten begrenzt. Die Mindestabstandsregelung bzw. die FFP2 Mundschutzpflicht ist natürlich auch während des Kurses einzuhalten.

Für Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag ist eine medizinische Gesichtsmaske ausreichend.

Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Tragepflicht befreit.

 

Natürlich gilt auch für Kursteilnehmer unser Hygienekonzept.


Tipp:

Auch im Sommer lieber eine Weste mit einpacken! Indoor sorgt unser Hygienekonzept für ständigen Durchzug (Lüftungsanlage, geöffnete Ost- und Südtüre, geöffnete Dachfenster)