Sturz- und Sicherungstraining

Kursinhalte:

Beim Sturztraining lernst du Sturzsituationen im Vorstieg sowohl als Kletterer, als auch als Sicherer einzuschätzen. Durch gezielte Übungen wird dir gezeigt, wie Du deine Sturzangst Schritt für Schritt überwinden kannst.

Trainingspunkte:

  • Bodennahes Sichern
  • Weiches Sichern
  • Gewichtsunterschiede beim Sichern
  • Anwenden von Ohm / Reibungsclip / Bauer
  • Sicherungs- und Sturzraumhygiene
  • Sturzangst überwinden
  • Sturzweitendemo
  • Aktives und Passives Sichern
  • Schaukeleffekt beim Stürzen (Abtropfen)
  • Sensorarm

Die Teilnahmevoraussetzung sind die Inhalte des Aufbaukurses Vorstieg.



Kursdauer:

4 Std.


Gruppengröße:

4-6 Personen


Mindestalter:

ab 14 Jahren mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten - eine Begleitperson wird nicht benötigt


Kosten je nach Vereinsmitgliedschaft:

  DAV Sektion Deggendorf sonstige DAV Sektionen keine DAV Sektion

 Erwachsener

(ab 18 Jahre)

 70,00 € 70,00 € 70,00 €

Jugendliche

Kinder

Ermäßigt

70,00 € 70,00 € 70,00 €

Die Preise beinhalten nicht den Halleneintritt und die benötigte Leihausrüstung.

 

Es gelten unsere Preisbedingungen.

Falls Kletterausrüstung vorhanden ist, bitte zum Kurs mitbringen.

 



Tipp:

Dieser Kurs dient dazu das Sturzerlebnis positiv aufzufassen und die Sturzangst überwinden zu können. Um ein positives Sturzerlebnis zu erzeugen, braucht es einen Sicherer der weiß was er in den verschiedensten Situationen tun muss, um die Angst nicht noch zu stärken.

 

Auch wenn du keine Sturzangst hast, die meisten Verletzungen, die bei einem Sturz auftreten, kann der Sicherer durch angepasste Sicherungsmethoden, die dir in diesem Kurs beigebracht werden, verhindern.


Corona und Kurse:

 

Natürlich gilt auch für Kursteilnehmer unser Hygienekonzept.

Die Mindestabstandsregelung bzw. die Mundschutzpflicht ist auch während des Kurses einzuhalten.

Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Mundschutz-Tragepflicht befreit.


Bei einer roten Krankenhausampel im Landkreis Deggendorf dürfen wir nur Besucher:innen Einlass gewähren, die geimpft oder genesen sind.

 

Ausnahmen der 2G-Regelung:

  • minderjährige Schüler:innen, Schulausweis muss vorgezeigt werden (diese Ausnahmeregelung gilt ab dem 10.11.2021 bis voraussichtlich 31.12.2021)

 

Tipp:

Lieber eine Weste mit einpacken! Indoor sorgt unser Hygienekonzept für ständigen Durchzug.