JDAV Leistungsgruppe


Die Leistungsgruppen des DAV Deggendorf bestehen aus Kindern, Jugendlichen und junge Erwachsenen, die die Sportart Klettern intensiv verfolgen und wettkampfmäßig betreiben wollen. Derzeit wird in 2 Leistungsgruppen (A und B) trainiert. Die leistungsstärksten Jugendlichen (Wettkampf- und Leistungsgruppe A) trainieren ein- bis zweimal pro Woche für jeweils 3 Stunden in der Gruppe und anhand eines wöchentlichen Trainingsplans eigenständig zu Hause oder in der Halle. Die Leistungsgruppe B trainiert einmal wöchentlich und soll insbesondere durch die gemeinsamen Trainingseinheiten mit der Gruppe A alle zwei Wochen an leistungsorientiertes Klettern herangeführt werden. Unser Team wird von 4-5 erfahrenen Trainern unterstützt.

Wir trainieren alle drei Disziplinen des Wettkampfkletterns (Bouldern, Lead und Speed), wobei entsprechend den Saisonhöhepunkten im Jahresverlauf unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden. Und natürlich darf auch ein allgemeines Athletik-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining nicht fehlen. Ziel ist es, mit einer erfolgreichen Gruppe an verschiedenen Wettkämpfen teilzunehmen, an eher spaßorientierten Wettkämpfen bis hin zu Qualifikationswettkämpfen für die Bayerischen Meisterschaften. Um dieses Ziel zu erreichen, sollen über die beiden Leistungsgruppen längerfristig und nachhaltig Kinder und Jugendliche individuell entsprechend ihrem Entwicklungs- und Leistungsstand gefördert werden. Die Kinder und Jugendlichen hierfür werden durch unsere Trainer der Leistungsgruppen in den JDAV-Gruppen ausgesucht oder durch die Trainer der Kinder- und Jugendgruppen empfohlen.

Zudem kannst Du aber auch selbst auf uns zukommen und Dich für ein Probetraining melden, wenn Du der Meinung bist, dass die folgenden Voraussetzungen auf dich zutreffen:

  • Lust am Klettern („Klettern ist meine Leidenschaft!“)
  • Leistungssporttaugliche Gesundheit
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme am Training
  • Erkennbares Entwicklungspotential in den Bereichen Technik, Kondition, Taktik, Psyche
  • Motivation ("wirklich besser werden wollen")
  • Professionalität (sportliches Verhalten bei Wettkämpfen, Pünktlichkeit, Selbständigkeit, gesunder Lebenswandel)
  • Freude und Bereitschaft sich mit Gleichaltrigen an Wettkämpfen zu messen.
  • Alter: 8-17 Jahre, in Ausnahmefällen auch älter
  • Systemische Voraussetzungen
  • sportliches Talent/ ausgeprägte konditionelle Fähigkeiten
  • Kletterkönnen: sicheres Klettern im Grad 6 (Jugend C und jünger)
  • sicheres Klettern im Grad 7 (Jugend B/A)
  • Mitgliedschaft in der Sektion Deggendorf
  • Bereitschaft, sich in ein erfolgreiches und motiviertes Team zu integrieren und sich anhand eines Trainingsplanes leistungsorientiert auf ein Ziel vorzubereiten.
  • sicheres Beherrschen der Sicherungstechniken auf Grundlage der DAV Richtlinien.

Die zeitliche Voraussetzung, eine Sportart leistungs- und zielorientiert zu betreiben, darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Aus diesem Grund solltet Ihr Euch Zeit nehmen und auch haben 2-3 mal wöchentlich zu trainieren und hierbei auch von Euren Eltern unterstützt zu werden.

Ansprechpartner Wettkampf- und Leistungsgruppe: Lukas Garhammer